Chillis im Glas

kompliziert war gestern
Direkt zum Seiteninhalt

Chillis im Glas

Tante Nanni
Veröffentlicht von Melanie in Zubehör · 6 Oktober 2022
Wer im Sommer Chillis oder ähnliches im Garten hat, ist bei diesem Rezept genau richtig.
Wenn man die dazu Chillis kaufen muss, rentiert sich der Aufwand nicht unbedingt. Es dient lediglich dazu, sein "selbstgepflanztes" ordentlich zu verwerten und beim Verzehr ordnungsgemäß zu schwitzen ;)

Du brauchst:

200 g Chillischoten jeglicher Art & Farbe
1 Tomate, 1 rote Paprika
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
2 El Öl
jeweils 1 Tl Salz, Pfeffer, Zucker
2 El Balsamico
150 ml Wasser

Ich hab von den Chillis lediglich nur den Strunk entfernt!
Chillis, Zwiebel & Knobi im Thermi 5 sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Öl 3 Min./Stufe 1 / 100 Grad anschwitzen.
Tomate & Paprika in Stücken dazugeben und mit dem Wasser 10 Min. /Stufe 1 / 100 Grad köcheln lassen.
Nun alles weitere in den Topf und nochmal 5 Min / Stufe1/ 100 Grad aufkochen lassen.
Zuguterletzt pürieren und in saubere Gläser abfüllen.

Ihr könnt mit der Paste je nach Verträglichkeit all euer Essen pimpen.
VORSICHT:
Es brennt zweimal ;D
See you in hell...

Ferdsch!



Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Zurück zum Seiteninhalt