Jacky-Choc

kompliziert war gestern
Direkt zum Seiteninhalt

Jacky-Choc

Tante Nanni
Veröffentlicht von Melanie in Getränke · 20 November 2022
Ich kann mich tatsächlich noch an den Tag erinnern, als mein Onkel Martin meiner Mom eine Fl. Baileys zum Geburtstag schenkte. Damals war das neu auf dem Markt! Ich war 9 und Onkel M. grad mal 18 🤭 Ich durfte mal nippen, minimal... Und erinnere mich Jahre später noch dran 👌
Ich wollte mal wieder einen Baileys schnabbulieren, aber keine Flasche für teuer Geld kaufen. Sorry, da nimmt der Schwabe in mir Überhand 🤭
Ich ging auf die Suche & wurde fündig. Mit lauter Lebensmitteln die ich sowieso zuhause hatte 👍
Perfekt!!!
Zu erwähnen wäre, dass hierfür ein Thermogedöns von Vorteil ist, da man die Temperatur besser kontrollieren kann.
 Here we go :

150 g Puderzucker
 1 Pck. Vanillezucker
600 ml Sahne
3 Eier
60 ml Kaffee, trinkfertig
20 g Kakaopulver
200 g Jack Daniels

Entweder ihr habt vom Frühstück noch 3 Schluck Kaffee über oder macht ne Gosch voll frischen & lasst ihn abkühlen.

Alles was ihr tun müsst, ist:
Die gesamten Zutaten zusammen in den Mixtopf geben und für 30Sek./Stufe 4 vermischen. Dann für 7Min./Stufe2/80° erhitzen. Das Gesöff in saubere Flaschen füllen und kühl stellen.
 Es versteht sich von selbst, dass der Likör zeitnah verbraucht werden sollte! Rohe Eier und so...Wenn er zu Anfang etwas flüssig scheint, er dickt beim abkühlen etwas nach!

Ich finde, er kommt dem Original schon ganz schön nahe 👌❤️
Eignet sich auch gut für kleine Weihnachtsgeschenke 🎄
Don't drink and drive 🙏


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Zurück zum Seiteninhalt