Kichererbsen-Snack

kompliziert war gestern
Direkt zum Seiteninhalt

Kichererbsen-Snack

Tante Nanni
Veröffentlicht von Melanie in Zubehör · 8 November 2023
Crunchy Chickpeas :
Mal was anderes als das ungesunde Geknabbere vor der Glotze und es handelt sich um nix anderes als gebackene Kichererbsen 😉👌
Ihr braucht nur Kichererbsen, etwas Öl und Gewürze die euch ansprechen.
Die Kichererbsen schüttet ihr in einen Sieb, lasst sie abtropfen und tupft sie mit einem Küchenkrepp etwas trocken. Danach kommen die lustigen Erbsen zurück in den Sieb, wo ihr sie mit "etwas" Öl beträufelt.
In einer Schüssel mischt ihr eure Gewürzmischung zusammen.
Ich hatte
Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Kreuzkümmel, Paprika geräuchert, Chilli-Paprika Gewürz von GEFRO und etwas Grana Padano-Käse. Ihr dürft es ruhig überwürzen, das verliert sich am Ende ☝️
Gebt nun die Kichererbsen zu der Gewürzmischung, macht den Deckel drauf und SHAKE IT BABY. Wenn alles vermischt ist, kommen die Dinger auf's Backblech und bei 180° werden sie im Ofen gebacken bis sie euch "Crunchy" genug sind.
Dat war's 🤷‍♀️


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Zurück zum Seiteninhalt